Coronavirus : ein Toter in Madagaskar und ein neuer Fall in Majunga

Coronavirus : ein Toter in Madagaskar und ein neuer Fall in Majunga

Coronavirus : ein Toter in Madagaskar und ein neuer Fall in Majunga.

Erreicht covid-19, ein Mann im Alter von 59 Jahre vergingen gestern, Sonntag 17 Mai. Und einer der 18 neue Fälle, die heute bekannt gegeben werden, befinden sich in Majunga.

Ein Toter in Madagaskar und ein neuer Fall in Majunga – die Situation wird immer schlimmer

Gestern, Madagaskar hat seinen ersten Coronavirus-Tod bekannt gegeben. Er ist der erste madagassische Bürger, der dem Coronavirus erliegt. Er hatte eine schwere Form des Virus entwickelt. Er war ein Parkwächter, der im Morafeno Hospital in Toamasina beschäftigt war..

Und vor ein paar Minuten, Professor Vololontiana Hanta angekündigt. Es gibt einen neuen Fall in Majunga. Dies ist ein asymptomatischer Fall.

Dies ist eine Person, die in Antananarivo lebt, die Mission nach Mahajanga seit 11 Mai 2020. Und er ist ein Agent des Justizministeriums.

Und vieles mehr, es kündigte auch an, 17 andere neue Fälle, die heute in Toamasina entdeckt wurden. Daher, Es gibt 18 Neue Fälle an diesem Tag entdeckt, auf 134 Test durchgeführt.

Es sei darauf hingewiesen, dass die große Insel derzeit insgesamt 322 Fälle von Coronavirus, einschließlich eines Todes und einer ernsten Form. Es gibt 202 Patienten in der Behandlung 119 Heilungen. Mehr als 5 500 PCR-Tests seit Beginn der Epidemie dort durchgeführt wurden. Wir haben also eine Positivitätsrate von 09%.

Die Lage im Land verschlechtert sich, und das Ende scheint noch in weiter Ferne. Noch, die Madagassen dachten, sie hätten das Schlimmste überstanden.

Ursachen dafür 1ER Tod

Nach der Ankündigung des Präsidenten der Republik Andry Rajoelina letzte Nacht, dies war ein diabetischer Patient. Er hatte auch Bluthochdruck. Daher, er konnte keine Behandlung mit Covid-Organics erhalten.

Übrigens, er behauptete auch, dass nicht alle neuen Personen, die mit Coronavirus infiziert waren, Covid-Organics tranken. Doch das Mittel wurde kostenlos verteilt.

Toamasina wird epizentrum der Epidemie in Madagaskar

Die letzten drei Tage, wir haben aufgezeichnet 84 neue Fälle von covid-19. Unter seinen 84 neue Fälle, es wurde angekündigt 18 heute. 21 Fälle wurden gestern bekannt gegeben und die 45 wurden am Samstag bekannt gegeben 16 Mai.

Angesichts der starken Beschleunigung der Epidemie, Toamasina und Antananarivo bleiben das Herzstück der Vergeltung. Fast alle dieser bestätigten Fälle wurden in diesen beiden Orten registriert.

Auf der 45 Neue Fälle am vergangenen Samstag bekannt gegeben 16 sind Kontaktfälle in Isotry, von einer Person kontaminiert. Und auf der 21 Gestern angekündigte Fälle, 16 wurden in Antananarivo positiv bestätigt. Aber sie kamen alle aus Toamasina. Trotz strikter Ein- und Ausreiseverbote in vom Coronavirus betroffenen Bezirken, sie waren in der Lage, die Provinz Antananarivo zu erreichen. Wir sprechen über ein Phänomen der Korruption. Nach Angaben der ORC-Sprecherin, spezielle Reisegenehmigungen würden verkauft.

Aufruf zur Vorsicht

Wie Präsident Andry Rajoelina gestern Abend angekündigt hat, wir gehen gerade in den Winter. Wir müssen also Verdoppelung unserer Präventionsmaßnahmen.

Angesichts des raschen Anstiegs der Zahl positiver Fälle und der, Madagassen, insbesondere die Einwohner von Antananarivo und Toamasina sind verpflichtet, die Barrieremaßnahmen strikt einzuhalten.

Wir alle müssen uns umeinander kümmern. Und jeder muss die Verantwortung für den Kampf gegen dieses Virus übernehmen.

Für die Menschen von Majunga, es ist Zeit, die Dinge ernst zu nehmen. Seien wir vorsichtig und respektieren wir die Barrieremaßnahmen. Mit Vorsicht, wir kommen einfach damit durch.

Hotel * Restaurant Feinschmecker Coconut Lodge Majunga

Erinnerung, Coco Lodge Majunga ist sowohl :

  • eine Hotel *.,
  • eine Gourmet-restaurant,
  • eine 4/4 Mieter Chauffeur-guide
  • eine Veranstalter (Konferenzen, Seminare, Workshops, Mittagessen/Abendessen mit Themen, Hochzeit, Jahrestag, junge-Mädchen-Hirsch, …).
  • eine Reiseveranstalter die Touren auf Majunga und Umgebung und viele s.. Entdecken Sie die Anjohibe-Höhlen, Ankarafantsika-Nationalpark, Sacred Lake, Cirque Rouge und die Strände. Ganz zu schweigen von der Antrema Reserve, der Leuchtturm Katsepy, Papamena, Das Poseidon, Mahavavy Kinkony Complex, Namoroka tsingys, ….

Für Ihren Urlaub oder Geschäftsreisen, Das gesamte coco Lodge Hotel Team wird Ihre Erwartungen erfüllen und Ihre Bedürfnisse mit großer Freude erfüllen. Unser Ziel ist es, Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt in der Stadt Majunga zu bieten.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>