fbpx

WER : Auffrischungsdosen werden die Pandemie nicht beenden

WHO-Auffrischungsdosen werden die Pandemie nicht beenden

Covid-19 : WHO sagt, dass Auffrischungsdosen die Pandemie nicht beenden werden

Der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WER) warnte am Mittwoch die 22 Dezember 2021, dass Impfkampagnen gegen Covid-19 keine Wunderlösung waren, und riskierte sogar, Mutationen im Virus zu beschleunigen. Covid-19 : WHO sagt, dass Auffrischungsdosen die Pandemie nicht beenden werden.

Ungenügend

Während die Omicron-Variante an Boden gewinnt und weltweit Für Sorgen sorgt, le chef de l’OMS a averti que les doses de rappel ne suffiraient pas pour sortir de la pandémie.

Kein Land wird in der Lage sein, mit einer Auffrischungsdosis aus der Pandemie herauszukommen. Erinnerungen sind kein grünes Licht, um wie geplant zu feiern”, sagte Tedros Adhanom Ghebreyesus, der Generaldirektor der’Weltgesundheitsorganisation (WER).

Eine kurze, Impfstoffe wären gegen diese Variante weniger wirksam.

Verlängerung der Pandemie

Wahllose Rückrufprogramme dürften die Pandemie verlängern, anstatt es zu beenden. Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus, der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WER) wies darauf hin, dass Umleitung verfügbarer Dosen in Länder mit bereits hohen Impfraten, Dadurch erhält das Virus mehr Möglichkeiten, sich auszubreiten und zu mutieren.

Beendigung der Impfungleichheit

WHO ’ist nicht gegen Auffrischungsdosen. « Nous sommes contre l’iniquité vaccinale », sagte Dr. Tedros. “C’est une question de hiérarchisation des priorités ».

Er bestand darauf, dass die Verabreichung von Auffrischungsdosen an Gruppen mit geringem Risiko für schwere Erkrankungen oder Tod einfach das Leben von Hochrisikogruppen gefährdet, die immer noch auf ihre erste Dosis warten..

Er betonte daher, dass 41 Länder waren immer noch nicht in der Lage, zu impfen 10 % ihrer Bevölkerung und 98 Länder haben die 40 %.

“Wenn wir die Ungleichheit beenden, wir beenden die Pandemie. Wenn wir zulassen, dass die Ungleichheit anhält, wir lassen zu, dass die Pandemie voranschreitet”, er bestand darauf,.

Durch #CocoLodgeMajunga

Wir wenden alle notwendigen Maßnahmen an, um Sie sicher willkommen zu heißen.

Erinnerung, wir sind beide :

  • Eine Hotel★★★ mit 18 Geräumige Zimmer mit allem Komfort,
  • Eine Gourmet-restaurant mit einem sehr schönen Weinkeller, Whiskys, Rum und Champagner mit einer Kapazität von 60 2. 2, mit einer Küche von Malagasy, Französisch, Libanesin, Pizza und Meeresfrüchte,
  • Eine Pool-Bar mit Cocktails, "Tsakitsaky", Crêpes und Waffeln zu jeder Zeit verfügbar,
  • Eine Veranstalter von Veranstaltungen und Konferenzen mit 3 Tagungsräume, die bis 90 Menschen. Außerdem, wir können erhalten, Themen-Mittag- und Abendessen, Engagement, Hochzeit, Jahrestag, … Sogar ein Junggesellenabschied, oder einen Heiratsantrag, …
  • Ein Unternehmen für Reisen und Touristische Leistungen (Lizenz C),
  • Eine Reiseveranstalter (B-Lizenz),
  • Ein 4×4-Verleiher und Quads (alle geo lokalisiert mit gültiger Haftpflichtversicherung) und mit Fahrer Akademiker Absolventen. Wir können ihre Transfers in alle Madagaskar. Zum Beispiel vom Flughafen Antananarivo nach Majunga, von Nosy Be nach Majunga, auch zwischen Antsiranana und Majunga.
2

Hinterlasse einen Kommentar.!

Inschrift

Passwort vergessen?