Im Rahmen der Förderung des Tourismussektors, die erste Ausgabe von Wave Madagascar, Internationales Forum für Investitionen in Tourismus und Verkehr Malagasy, wurde gestartet. Um die gesetzten Ziele zu erreichen und sie zu einem echten Hebel für die Entwicklung zu machen, Der Staat muss ein investitionsgünstiges Geschäftsklima schaffen.

Wave-Madagaskar, eine vielversprechende erste Ausgabe findet statt 17 zu den 20 September in Antananarivo und wird unter dem Thema "Entdecken Sie Madagaskars volles Potenzial ». Diese Initiative stammt vom Vorsitz der Republik unter der Leitung des Ministeriums für Tourismus, Transport und Meteorologie. In ihrer Entwicklungspolitik, Der Präsident der Republik beabsichtigt, diesem potenziellen Sektor für schnelles Wachstum besondere Aufmerksamkeit zu widmen (mit einem Devisenzufluss, der bis zu 600 Millionen Euro pro Jahr) aber unzureichend ausgebeutet.

Der Staat setzt sich zum Ziel, den Tourismus zu einem wesentlichen Hebel für die wirtschaftliche Entwicklung zu machen und dabei die verschiedenen Infrastrukturzwänge zu berücksichtigen., Sowie im steuerlichen Rahmen, der Investitionen nicht förderlich ist.. Die Wave Madagascar-Veranstaltung wird daher eine großartige Gelegenheit für wichtige Akteure sein, die Themen zu diskutieren und gemeinsam die Verbesserungen zu sehen, die bei der Aufnahme von Diskussionen über mögliche Partnerschaften und Kooperationen zu erzielen sind.. .

Öffnung für Investoren

Ein Forum zur Enthüllung des vollen Potenzials Madagaskars für künftige Investitionen in Tourismus und Verkehr steht auf der Tagesordnung. 500 Von den Teilnehmern wird erwartet, dass sie Investoren, internationalen und nationalen Betreibern sowie Studenten im Tourismussektor. « Tourismus ist eine der wirtschaftlichen Säulen des Landes. Und um unsere Ziele zu erreichen, haben wir uns fünf strategische Achsen gesetzt: Diversifizierung des Angebots, Infrastrukturentwicklung, die Entwicklung des nationalen Tourismus, Integration des Verkehrs in den Dienst des Tourismus und des offenen Himmels. Das Forum wird daher der wichtigste Meilenstein sein, der es uns ermöglichen wird, die verschiedenen Aktionen im Zusammenhang mit ihm durchzuführen », betont Minister Joel Randriamandranto.

Fünfzig Geschäftsmöglichkeiten zu ergreifen

Für diese erste Ausgabe, Wave Madagascar Forum Programmierung wird überprüfen, durch technische und wirtschaftliche Panels, Programme und Instrumente, die von den verschiedenen Interessenträgern des madagassischen öffentlichen Dienstes eingesetzt werden, um den Tourismus- und Verkehrssektor attraktiver und investitionsfreundlicher zu machen. Le forum sera un point de rencontre pour les investisseurs, les porteurs d’affaires (dont une vingtaine a déjà présenté au ministère leur projet sur l’hôtellerie et la restauration), les opérateurs touristiques et les bailleurs de fonds. Mehr als 50 opportunités d’affaires seront présentées pour cette édition 2019.

Une belle occasion de visiter

Les deux derniers jours seront dédiés aux « visites de sites » afin de permettre aux participants de constater de visu les sites faisant l’objet d’appel à investissement. Wave-Madagaskar, une première édition prometteuse permettra, aux opérateurs et investisseurs mais également aux visiteurs de découvrir la beauté et les richesses de Madagascar. Il reste à améliorer le climat des affaires pour un environnement propice aux investissements. Madagascar ambitionne à moyen terme de franchir le cap de 500.000 touristes étrangers en dynamisant le secteur des transports et des infrastructures. A long terme, il serait possible de fixer l’objectif de devenir incontournable sur la carte du tourisme mondial.

Coco Lodge MajungaHotel *., Gourmet-restaurant, Reiseveranstalter, Loueur de 4×4 avec chauffeur guide et Organisateur d’événements (Konferenzen, Seminare, Workshops, Mittagessen/Abendessen mit Themen, Hochzeit, Jahrestag, enterrement de vie de jeune fille/garçon). Für Ihren Urlaub oder Geschäftsreisen, toute l’équipe de l’Hôtel*** Coco Lodge est ravi de répondre à vos attentes et satisfaire vos besoins pour un séjour inoubliable dans la ville de Majunga.Coco Lodge organise des circuits sur Majunga et ses alentours et bien d’autres encore tel que les Grottes d’Anjohibe, Ankarafantsika Nationalpark, Der heilige See, Papamena, le Lac Kinkony, Roten Zirkus, die Strände, der Antrema-reserve, le phare de Katsepy, …

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>