Die erste Ausgabe des ICIE (Internationale Importausstellung in China) In Shangai am 5 November 2018. Die madagassische Delegation, Regie: Jean Brunelle RAZAFINTSIANDRAOFA, Tourismusministerin, Anreise dorthin, um die Touristenattraktionen Madagaskars zu fördern und so chinesische Reisende zu ermutigen, die Grande Ile zu besuchen.

China ist heute eines der Länder, das einige der wichtigsten Touristen mit hoher Kaufkraft versorgt. China öffnete sich ständig draußen, Wirtschaftliche Unterstützung und Zusammenarbeit zwischen Madagaskar und China eröffnen täglich immer mehr Möglichkeiten für die nächsten Jahrzehnte. Für 2019, Chinesische Regierung verpflichtet sich, die Zahl der chinesischen Touristen nach Madagaskar zu verdoppeln.

Behörden und Betreiber mobilisieren in Sainte-Marie…

Die Insel Sainte Marie und nosy sein sind die ersten Regionen, die sich darauf vorbereiten, diese Touristen zu begrüßen, die besonders an den Badeorten angezogen sind..

Die Tourismusdelegation von Nosy Boraha organisierte ein Informationsgespräch zum Thema 11 Januar 2019 Im Hotel VANIVOLA in Sainte Marie. Mehrere lokale Behörden und Betreiber nahmen an diesem Treffen, wie der Präfekt der Polizei, Der Stellvertreter der Heiligen Maria, Bürgermeister der städtischen Gemeinde, Die Leiter der öffentlichen und militärischen Dienste, Tourismus und Wirtschaftsunternehmen, Dienstleister, Fremdenführer und-verbände im Bereich Tourismus in Sainte Marie.

Verschiedene Punkte wurden von Louise Miranda KOTOSON erklärt, Touristische Delegierte von Nosy Boraha. Entscheidende Daten wurden enthüllt: Die Entwicklung der Ankunft chinesischer Touristen nach Madagaskar und Sainte Marie seit 3 Jahre sowie die Perspektiven des Tourismusministeriums und die Ziele der Entwicklung des madagassischen Tourismus in China. Erwartungen chinesischer Touristen, Die Vorbereitungswerkzeuge, um sie willkommen zu heißen, Die Steuerung der verfügbaren Angebote, um die Anforderungen dieser Gäste aus der Ferne effektiv zu erfüllen, Auch diskutiert. Madame la delegierte du Tourisme hat damit die Betreiber sensibilisiert, die Servicequalität für das Image des Reiseziels zu verbessern, Diversifizierung der angebotenen Dienstleistungen, um mehr Einnahmen zu erzielen und gleichzeitig die Umwelt zu schonen.

… Wie auch nosy be

Die Delegation des Tourismus von Nosy-vertreten durch Iavy Tatiana RAMBELOSON auch einen Informationsworkshop, Bewusstsein und Organisation der Ankünfte chinesischer Touristen, die 11 Januar 2019 Im ARO Versicherungskonferenzraum in nosy-be. Kommunen, Touristikunreiber und Fremdenführer nahmen an der.

La délégation a mis le point sur le besoin de formations en langues étrangères, la sensibilisation des opérateurs touristiques à améliorer les infrastructures d’accueil et à augmenter les capacités d’hébergement hôtelier. Les opérateurs se sont montrés enthousiaste en comprenant l’opportunité qui leur est présenté. Le Directeur Régional du Tourisme DIANA, Léa RAVO DOLCE a présenté les objectifs et défis du Ministère du Tourisme ainsi que le but de l’atelier. Les opérateurs ont profité de l’occasion pour partager leurs expériences et faire des propositions sur la manière d’accueillir ces touristes en vue de répondre aux exigences de ces derniers.

Le secteur du tourisme à Madagascar demeure sous-exploité. La visite de la délégation malgache au CIIE a permis un renforcement des relation Chine-Madagascar dont on peut espérer qu’elle aura des répercussions en termes de fréquentation. Rien n’est gagné car le marché chinois présente des particularités qui se marient parfois difficilement avec les réalités de la Grande île. Les chinois, In der Tat, effectuent des séjours très courts dans chacun des pays qu’ils visitent au cours du même voyage : difficile de découvrir quelques aspects d’une vaste île en quelques jours. La clientèle chinoise est, Andererseits, friande de luxe et prestations très « haut de gamme » encore très peu répandues à Madagascar. Ces particularités expliquent que malgré de nombreux efforts déployés ces dernières années, notamment par l’Office National du Tourisme de Madagascar, les touristes chinois ne soient encore que très peu nombreux. L’offensive récente va tenter de redonner une nouvelle dynamique à l’adresse de ce marché émergent.

Cet événement peut être bénéfique également dans le domaine touristique où Coco Lodge Majunga, Hotel *., Gourmet-restaurant, Reiseveranstalter, Vermietung von 4 × 4 mit Fahrer Guide und Event-Veranstalter (Konferenzen, Seminare, Workshops, Mittagessen/Abendessen mit Themen, Hochzeit, Jahrestag, junge-Mädchen-Hirsch).

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>