Die Vögel von Lyon Park gewidmet Madagaskar : Eine neue Website von 16 000 m ², Madagaskar und Afrika gewidmet

La Grande Ile, Das ist ein wahres Paradies für Vogelbeobachter ou des ornithologues, steht im Rampenlicht in diesem Park, das empfängt mehr als 280 000 Besucher pro Jahr.

Die Vögel von Lyon Park gewidmet Madagaskar
Die Vögel von Lyon Park gewidmet Madagaskar vom Hotel * Restaurant Gourmet-Coconut Lodge Majunga.

 

Le Parc des Oiseaux situé à Villars-les-Dombes près de Lyon, nur für das Publikum geöffnet.

Der Park der Vögel ist der größte Vogelpark in Frankreich und eines der größten in der Welt.
Sein Besuch ist eine Tour durch die Welt zu entdecken, die 3000 Vögel und 300 Arten, vorgestellt im Landschaftsbau, Wiederherstellung der natürlichen Umwelt der Vögel.
En 2016, der Park der Vögel wurde Erholung Website Liebling der Franzosen in der Region Auvergne ausgewiesen – Rhône-Alpes von der Zeitschrift, die daran interessiert.

Es kommt nah an einen neuen Standort 16 000 m² dédié à Madagaskar und zu l’Afrique. Es ist das ehrgeizigste Projekt jemals durchgeführt durch den Vogelpark, tant en termes de collection que d’aménagement paysager. Parc avec une grande collection d’oiseaux (darunter auch seltene Arten), Shows und Erhaltung Programm.

Park-exclusives :
* Das Schauspiel der Vögel im Flug : Es ist ein Schlüsselmoment in der Besuch, ein wirklich bunt und beweglichen Ballett zeigen Reichtum, die Vielfalt und Schönheit der Vögel.
* Die Voliere für Lories : Es ermöglicht direkten Kontakt zwischen Besuchern und den kleinen bunten Papageien sehr lieb von Nektar, den die Öffentlichkeit bietet.
* Die Panorama-Tour durch 27 Meter hoch : eröffnet im Juli 2016, die Ankunft der Tour de France im Park, Es ist ein Neubau, wodurch eine optimale und ursprüngliche wilde Vogel-Beobachtung … In den Himmel !

Destination par excellence.
Der nach der offiziellen Website des Parks, Dieser neue Raum gelangen die Besucher nach Madagaskar, à travers une reconstitution des paysages de l’île et la rencontre des lémurs Acotex, aber auch der Vögel wie z. B. die « Fody rouge ». Gelegen im Herzen von Dombes in das Departement Ain, der Vogelpark bietet seinen Besuchern eine ornithologische und botanische Weltreise durch die Vorlage mehrerer 3 000 von Vögel der fünf Kontinente in Umgebungen inspiriert von den Landschaften der Welt. Madagaskar, véritable paradis des Vogelbeobachter ou des ornithologues, So fühlt sich geehrt in diesem Park, die begrüßt mehr als 280 000 Besucher pro Jahr. Die große Insel hat in der Tat ein höchst endemische Vogelwelt. Was macht es ein Ziel der Wahl für Vogelbeobachter und Ornithologen.

Séjour à Madagascar.
Des weiteren, das Land hat derzeit 294 Spezies deren 127 Nirgendwo sonst treffen. Zu entdecken und ihnen in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten, ein Aufenthalt in Madagaskar ist notwendig, vor allem während der Trockenzeit, über einen Zeitraum von Oktober bis Dezember. In diesem Zeitraum, die Vögel sind leicht durch ihre Schreie gesichtet., Wir unterhielten uns über.
Und zu den Standorten von Bedeutung für die Vogelwelt, enthalten, unter anderem, die Neues Naturschutzgebiet Mahavavy-Kinkony-Komplex (NAP - CMK) Das Hotel liegt im Westen von Madagaskar, in der schönen Region von Mahajanga/Boeni. Es gibt auch die Bucht von Baly befindet sich im Nordwesten und hat 122 Vogelarten. Der See von Tsimanampesotse nach Toliara ist auch voller 112 Arten) Während der Tsarasaotra-Park in Antananarivo mehr hat 60 Arten. Ornithologen, die aus erster Hand diese Avifaunes der Insel immer schon zeigen vollen Zufriedenheit.

Quelle

durch Hotel * Restaurant Feinschmecker Coconut Lodge Majunga

Buchung

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>