Die Strände gehören zu den Stärken von Mahajanga, ersten beliebten Strand von Madagaskar.

Mahajanga ist der erste Ferienort der Madagassen. Wahrscheinlich wegen seiner Nähe nach Antananarivo, der Nationalstraße 4 Das ist in sehr gutem Zustand und Klima.

Majunga Stadt Licht, ist ein muss, in Madagaskar zu bleiben. Die Madagassen sind nicht seit Ferienzeit verwechselt., Dies ist eines ihrer Lieblings-Reiseziel. Es wird gesagt, dass die Stadt bis zu 1 Million Touristen zwischen Juni und September begrüßt. So weit, Sie werden nicht gestört. Hier, Alles ist geräumig, heitere. Die Hitze des frühen nachmittags beruhigen die Glut, in Ruhe während des Wartens auf das Nachtleben nutzen.

Majunga, denn Licht, geleitet von der Sonnenstadt. Jeden Tag wird das Schicksal der Sterne König initiiert., durch seine Helligkeit, seine manchmal schwere Wärme, bis seine weiche Bettruhe auf einem verträumten Kanal von Mosambik, aber stolz.

Die Strände gehören zu den Stärken von Mahajanga. Ihre wirklichen Namen sind kleine Strand, Ampazony oder Grand Pavois an die Namen der Bezirke oder Dorf am Meer., Aber in einer üblichen Weise ist zu Amborovy gehen, denn das ist der Weg zu den Stränden. Orte zu verehren, sommerliche Atmosphäre und Entspannung mit Freunden oder der Familie. Einen gelungenen Urlaub durch Amborovy, Synonym für Strände der Fröhlichkeit, Feiertage und glückliche Momente mit Freunden und Familie geteilt. Dies ist wahrscheinlich der erste populäre von Madagaskar, Insofern ist das große europäische Strände. Dieser Ort deutet wahrscheinlich, was die madagassischen Strände von morgen sein wird... Unter den wenigen Stränden auf der großen Insel, die durch Ferienzeiten überfüllt sind.

Mahajanga, ersten beliebten Strand von Madagaskar

An den Stränden von Amborovy, Wir trinken, Sie können essen, Entspannen Sie mit Ihrer Familie oder Abspielen von Musik. Aber in Frieden, Freude. Strandseite, ein paar Bars wo Sie aus- oder sogar kühlen können essen ein Stück. Händler verkaufen Obst (Melonen, Papayas, Bananen...). Genießen Sie jeden Moment, Meeresfrüchte und Fisch vom Grill. Aus dem Gefrierschrank Obst Saft in Flaschen verkauft, Wassermelonen und Muscheln... und alle Marken frische Getränke und am nahe gelegenen Bars... PSA unter wohlwollenden Schirmen gekauft, Sie werden nicht für lokale Gerichte Qual der Wahl, zwischen zwei schwimmt unter den Liebkosungen des Ozeans. Andere verbringen zwischen Sonnenschirme bieten Sie Tsaky Tsaky (Knabbereien wie Frühlingsrollen, sambos, Hähnchenschenkel...). Die Strände sind meist mit großen Sonnenschirmen der getrockneten Blätter entwickelt.. Ideal für die Ansiedlung in den Schatten und die Sonne brennt und die Verbrennung Sand zu vermeiden.

Nicht weit von den Stränden von Grand Pavois, Besuchen Sie den roten Zirkus. Chaotische Landschaft farbigen Sand, die an der Entstehung eines typischen Handwerks des Ortes sind : Zeichnen mit verschiedenen Farben des Sandes in Flasche.

Gehen Sie nach Mahajanga ohne mindestens einen halben Tag Amborovy, Es ist wie eine Reise in Paris ohne Eiffelturm klettern wenig.

Zu Beginn des l’Hotel * Restaurant Gourmet-Coconut Lodge : Frühstück im Hotel in 07 Stunden 30 und Abreise 08 Stunden 30 für den kleinen Strand und Grand Pavois. Strand, Baden, Sonne zu Baden und Mittagessen am Mittag an der Barracuda am Grand Pavois. Siesta im Schatten am Strand und Start zu Fuß 16 Stunden für den rot-Zirkus (30 Minuten zu Fuß). Gehen in den Zirkus in die untergehende Sonne und zurück zu den Barracuda 18 Stunden für eine Rückkehr ins Hotel, um 18 Stunden 30/19 Stunden. Abendessen.

Auf Facebook : Der kleine Strand von Majunga Madagaskar und Grand Pavois – Amborovy

Siehe auch diese sehr schönen Artikel von Dwizernews auf Amborovy.

Bei Ihrer Reservierungen.

2 Kommentare

  1. Pascal Kryl

    Ich bin sehr überrascht zu sehen, dass, für eine Person lebt in Majunga, Sie können Sie Fotos auf anderen Websites zu fliegen, d. h. Dwizernews !!! Nicht einmal einen Namen, nicht einmal einen Link... Nichts !! Mieten Sie Ihre Räume auf mein Konto ??? Es ist von der gleichen Größenordnung. Sie die Arbeit eines anderen zu monopolisieren, ohne um Erlaubnis zu bitten. Es ist erbärmlich.
    Ich mache eine Kopie Ihrer Web-Seite für alle Zwecke nützlich. Es gibt Gesetze auf Urheberrechte.

    • CocoLodge

      Hallo,
      Ich verstehe nicht, Ihre e-Mail-Adresse und deine Wut …
      Wie viele Male meine Fotos von anderen verwendet wurden…
      Möchten Sie Ihre Fotos für Sie allein zu halten, Er muss auf Ihrem Computer aufbewahren, ohne sie zu veröffentlichen oder so markieren Sie … Ich habe überhaupt nichts.
      Und der Vergleich mit der Kokosnuss-Lodge-Zimmer nicht …
      Ich verstehe wirklich nicht Ihren Standpunkt und Ihre Qualifikation “düstere” …
      Tut mir leid, Sie beleidigt haben, aber es ist nicht der Zweck ; Ziel ist es, Majunga mit all seinen Attraktionen vorstellen und Ihr Foto eignet sich hervorragend für die … Wenn Sie möchten, dass ich das klären können, bist du der Autor des Fotos …
      Danke.
      Herzliche Grüße.
      Eric Petitjean

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>