Ergebnisse 2017 internationalen Tourismus.

Laut der WTO (Die Weltorganisation für Tourismus), internationalen Touristenankünfte sprang 7% für insgesamt 1,322 Milliarde. Diese Dynamik wird voraussichtlich in weiter 2018, mit einer Rate von 4% An 5%.
Diese Ergebnisse sind auf das Wachstum der Weltwirtschaft und die starke Nachfrage nach Ausreiseverkehr in vielen traditionellen und neuen Märkten. Es ist besonders vermerkt der anziehenden Tourismus Ausgaben von Brasilien und Russland nach ein paar Jahren des Rückgangs.
"Internationale Reisen weiter stark wachsen.", Bestätigung der Rolle wichtiger Motor des Tourismus in der wirtschaftlichen Entwicklung. Als Dritter Sektor in der Welt exportieren, Tourismus im Hinblick auf die Schaffung von Arbeitsplätzen und Wohlstand für die Gemeinden auf der ganzen Welt unverzichtbar ", sagte der Generalsekretär der UNWTO, Zurab Pololikashvili, vor dem hinzufügen : "Mit diesem anhaltenden Wachstum.", Wir müssen enger zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass Wachstum die Mitglieder aller Gemeinschaften zugute kommt, ohne dabei die Ziele einer nachhaltigen Entwicklung..

Ergebnisse 2017 internationalen Tourismus
Ergebnisse 2017 Internationalen Tourismus Hotel * Restaurant Gourmet-Coconut Lodge Majunga.

Weiterhin im ist Wachstum erwartet 2018
Die derzeitige starke Dynamik wird voraussichtlich in weiter 2018 Angesichts der aktuellen trends, Wirtschaftliche Aussichten und Prognosen der Expertengruppe der UNWTO, Nach Auffassung dieser Organisation weltweit Internationale Touristenankünfte durch zunehmen 4 An 5% en 2018.

Ergebnisse 2017 durch die Region der UNWTO

Europa : internationalen Touristenankünfte erreicht 671 Millionen im 2017, eine bemerkenswerte Entwicklung 8% Nach einem Jahr 2016 relativ stumpfer.

Asien-Pazifik : 324 Millionen internationale Touristen (+6%) en 2017. Die Anreise ist bis zu 10% in Südasien, Von 8% in Südostasien und 7% in Ozeanien. Sie stiegen 3% in Nordost-Asien.

Americas : 207 Million internationalen Touristenankünfte (+3%) en 2017, und die meisten der Destinationen präsentiert positive Ergebnisse. Südamerika kommt in den Sinn (+7%), gefolgt von Zentralamerika und die Karibik (+4% in beiden Fällen). In Nordamerika (+2%), die starken Ergebnisse der Mexiko und Kanada Kontraste mit einem Rückgang in den Vereinigten Staaten, das größte Ziel der region.

Naher Osten : 58 Million internationalen Touristenankünfte 2017 (+5%).

Afrika : Es wird geschätzt 8% das Wachstum dieser Region in 2017. Der Kontinent hat seine Rebound von konsolidiert 2016 und einen Rekordwert von 62 Million internationale Ankünfte. Die Nordafrika profitierte von einer starken Erholung mit Anreise von 13%, Während diejenigen von Subsahara-Afrika um gestiegen 5%.

Madagaskar : 293 185 Touristen haben das Land besucht. 2016. Die Regierung erwartet 500 000 jährlich von Touristen 2020. Die Tourismus ist eines der wichtigsten wirtschaftlichen Aktivitäten. Es ist eines der ersten Quellen der Währungen der Länder.
Es ist eine Rekordzahl, Laut dem Bericht präsentiert von Minister Roland Ratsiraka vom Ministerium für Tourismus.
Diese Leistung konnte die Industrie zum BIP beitragen (Brutto-Inlandsprodukt) in Höhe von 702 Mio. USD, mehr als 2 246 Milliarde ariary. "Die Abhaltung von internationalen Gipfeltreffen in the big Island hat diese Erkenntnis noch verstärkt. Den Gipfel der Frankophonie herbeigeführt 5 000 ausländische Touristen, gegen 2 000 COMESA und ca. 300 für das Treffen der französischen Parlamentarier, sowie Medien. Hinzugefügt zu Wettbewerben, Diese Veranstaltungen sind so gekommen 10.000 Ausländer in Madagaskar. Außerdem, die massiven Ankunft der Touristen ist auf Kreuzfahrtschiffen. Wir nahmen 40 Drücken Sie die Seite von big island, denen jeder durchschnittliche eingegeben haben 1000 Touristen auf dem madagassischen Boden.", den Minister für Tourismus hat darauf hingewiesen..
Über Madagaskar, Es sollte auch darauf hingewiesen, dass die Flora und Fauna des unvergleichlichen Reichtum sind. Die große Insel wird von allen Wissenschaftlern als ein Naturschutzgebiet und Heimat des endemischen Arten der Insel betrachtet..
Die Kulturtourismus konzentriert sich auf die Naturparks des Landes. Die Flora und Fauna Madagaskars sind in der Tat das beste in der Welt erhalten. Die große Insel ist in der Tat beherbergt viele endemische Arten, von denen der bekannteste der Lemur ist,. Im Makay-massiv, Das Hotel liegt in der Mitte-Westen der Insel, mehr als 300 Pflanzenarten wurden während einer wissenschaftlichen Expedition gesammelt., mehr von 80 endemische Arten1
Die Sporttourismus auch wächst. Viele Liebhaber des Wassersports gerecht zu werden, in der Nähe von Antsiranana (Diego-Suarez) im Norden des Landes, Kitesurfen und Windsurfen. Die jährliche Windsaison dauert von Ende März bis Ende November. Es ist eines der längsten und stärksten in der Welt.
Abenteuer-Tourismus mit der Region Boeny/Mahajanga, die gibt es außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten, die Anjohibe-Höhlen, die Tsingy von Namoroka Nationalpark, die komplexen Mahavavy-Kinkony-Feuchtgebiete, die neue Area von Antrema, die Bucht von Baly-Nationalpark, der Nationalpark von Ankarafantsika, die magische Stadt Mahajanga/Majunga, Kleine Strand Strände, Grand Pavois und roter Zirkus, Antsanitia und den Heiligen See, Land-weiß mit Antanimalandy, die Mahajamba-Bucht, …

Durch Hotel * Restaurant Feinschmecker Coconut Lodge Majunga, Das ist sowohl eine Hotel *., eine Gourmet-restaurant mit einem sehr schönen Kauf zu Weine, Whiskys, Rums und Champagner, Veranstalter von Konferenzen, Workshops, Hochzeit, Geburtstage, ..., eine Veranstalter der Ausflüge und Exkursionen, eine Vermieter 4×4 und quads, die können sicherstellen, dass alle Ihre Transfers, vor allem aus der Flughafen Antananarivo.

Buchung

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>