die neugierigen Früchte Madagaskars

DIE NEUGIERIGEN FRÜCHTE MADAGASKARS

Entdecken Sie die neugierigen Früchte Madagaskars

Madagaskar hat eine große Vielfalt an Pflanzen und Blumen mit’Endemicity von etwa 80%. Ce n’est donc pas étonnant que l’on puisse y trouver une très grande variété de fruits. Übrigens, einige der essbaren Früchte sind nur den Bewohnern der Regionen bekannt, aus denen sie stammen..

Was immer es ist, wo auch immer Sie in Madagaskar sind, benötigen frisches Saisonales Obst, das ist nie das, was fehlt.

Hier, Wir freuen uns, Ihnen einige Einblicke in die Früchte zu geben, die man sonst frisch auf der großen Insel findet.

Sie finden sie bei Händlern, unter den Bewohnern oder in den wilden Wäldern. Oder vielleicht, Sie können sie auch in Restaurants wie Coco Lodge Majunga in ganz Madagaskar.

  1. Renala oder Affenbrot

die neugierigen Früchte Madagaskars
Renala oder Affenbrot – die neugierigen Früchte Madagaskars

Das nennen wir Baobab auf Malagasy : "Renala". Ça signifie littéralement « mère nature » en français.

Sehr beliebt bei Affen, Baobab-Frucht wird gegessen. Sein Fruchtfleisch kann frisch gegessen werden, Getrocknet, pulveriert oder entsaftet. Sie können auch die Samen toasten oder das Öl extrahieren, das wegen seiner reichhaltigen Antioxidantien eher in Kosmetika verwendet wird..

Sie sollten wissen, dass sein Nährwert ist 6 mal mehr als orange, 2 An 3 mal mehr als Milch, 4 mal mehr als Kiwi und 5 An 6 mal mehr als Bananen.

Mit seinem würzigen Geschmack, Diese Frucht ist reich an Vitaminen, Calcium, Mangan, Phosphor, Eisen, Zink, Kalium und Ballaststoffe. Übrigens, es ist weit verbreitet in der traditionellen Medizin.

  1. Mokotra oder Affen-Orangen

Die neugierigen Früchte Madagaskars
Mokotra ou oranges de singe – die neugierigen Früchte Madagaskars

Die Mokotra, orange Monkey French oder Natal Orange genannt, es ist eine Frucht mit einer sehr harten Schale. Vor dem Essen, Sie müssen es wie eine Kokosnuss brechen. innerhalb, es enthält in der Mitte eines essbaren Fruchtfleisches viele dunkelbraune Flachsamen. Sehr sauer, diese Zellstoffe werden gegessen, wenn die Frucht reif ist.

  1. Ampalibe oder Jaque

die neugierigen Früchte Madagaskars
Ampalibe oder Jaque – die neugierigen Früchte Madagaskars

Die Ampalibe, Jaquier-Frucht hat einen süßen Geschmack und einen starken und süßen Geruch, wenn sie reif sind. Es erinnert an eine Mischung aus Ananas und Mango. Sein Fleisch kann roh gegessen oder in Marmelade zubereitet werden. Sie können auch die grüne Frucht zubereiten, gehacktes Menü, gesalzenes Gericht.

Samen werden beim Grillen oder Kochen essbar gekocht. Ihr Geschmack erinnert an Kastanien. Sie können gegessen werden, wie es ist oder in traditionelle Gerichte integriert (rougails). Aber sie sind giftig, wenn man sie glaubt.

  1. Zavoké oder Rechtsanwalt

die neugierigen Früchte Madagaskars
Zavoké oder Rechtsanwalt – die neugierigen Früchte Madagaskars

Der Anwalt ist nicht nur ein Beruf.... Es ist auch eine Frucht.

Der Anwalt, Avocado-Frucht oder Persea americana, ist eine Frucht, die in Mexiko beheimatet ist, in den 1990er Jahren in Madagaskar eingeführt 1800. Es kann als Frucht gegessen werden, und wie ein Gemüse zu. Und es ist die Frucht mit dem meisten Nährwert. Es enthält Protein, Fett, Kohlenhydrat, Kalzium, Kupfer, Magnesium, und voller Vitamine.

  1. Litschi

die neugierigen Früchte Madagaskars
Litschi – die neugierigen Früchte Madagaskars

Madagaskar ist einer der größten Litschisproduzenten auf der Südhalbkugel. Es ist eine Frucht, die in China beheimatet ist. Mit seinem leckeren Pearly-Pulp, Lychee ist wohl die beliebteste Sommerfrucht. Essbare Früchte, Sie können es reifen essen, Marmelade oder Saft.

  1. Voamadilo oder Tamarinde

die neugierigen Früchte Madagaskars
Voamadilo oder Tamarinde – die neugierigen Früchte Madagaskars

Je nach Fälligkeit, die Frucht kann süße Unterbeinen haben, sauer oder sehr viel Fläche. Es ist in Form einer Hülse, die ein faseriges Fruchtfleisch und kleine schwarze Samen enthält. Es gibt viele Möglichkeiten, diese Frucht zu essen : Sirup, Abkochung, Jam, Kompott, Infusion, Suppe….

Entdecken Sie die neugierigen Früchte Madagaskars

Il y a tant d’autres fruits qui vous surprendront dans la grande île. Wir haben nur wenige.

Entdecken Sie auch die Guave, tamarillo, Kap Gans oder Pok-pok, Granatapfel oder Passionsfrucht, Grenadine, die Pflaume von Cythera oder Sakoa, …

Hotel * Restaurant Feinschmecker Coconut Lodge Majunga

Wer sind wir ?

Coco Lodge Majunga ist sowohl :

  • eine Hotel *.,
  • eine Gourmet-restaurant,
  • eine 4/4 Mieter Chauffeur-guide
  • eine Veranstalter (Konferenzen, Seminare, Workshops, Mittagessen/Abendessen mit Themen, Hochzeit, Jahrestag, junge-Mädchen-Hirsch, …).
  • eine Reiseveranstalter die Touren auf Majunga und Umgebung und viele s.. Entdecken Sie die Anjohibe-Höhlen, Ankarafantsika-Nationalpark, Sacred Lake, Cirque Rouge und die Strände. Ganz zu schweigen von der Antrema Reserve, der Leuchtturm Katsepy, Papamena, Das Poseidon, Mahavavy Kinkony Complex, Namoroka tsingys, ….

Für Ihren Urlaub oder Geschäftsreisen, Das gesamte coco Lodge Hotel Team wird Ihre Erwartungen erfüllen und Ihre Bedürfnisse mit großer Freude erfüllen. Unser Ziel ist es, Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt in der Stadt Majunga zu bieten.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>