Außergewöhnlicher Besuch im PAPE Francois 1ER in Madagaskar. Der Souveräne Pontifex hat sich entschieden, seinen Besuch durch Mosambik seit Mittwoch und für zwei Tage zu beginnen. Das Land erlitt große Schäden während zyklon Idai im März 2019 und ab morgen Freitag 06 September, wird der Heilige Vater den madagassischen Boden betreten, um 4 Tagen.

Präsident Andry RAJOELINA begrüßt den Besuch des Souveränen Papstes in Madagaskar, dreißig Jahre nach dem von Papst Johannes Paul II.. "Mit großer Freude und Stolz begrüßen wir Seine Heiligkeit Papst Franziskus, der bereit war, unsere Einladung anzunehmen.", Er sagte. "Die madagassischen Menschen messen die Bedeutung dieser Veranstaltung. Dieser einzigartige Moment im geistlichen Leben der Madagassen wird auf außergewöhnliche Weise gefeiert und wird die Geschichte unseres Landes für immer prägen.", Er fährt fort.

Es sind nur noch wenige Tage bis zur Ankunft von Papst Franziskus in Madagaskar. Und die Behörden sind dabei, die letzten Vorbereitungen auf der Infrastrukturseite zu treffen., nur über die Sicherheit. Während des dreitägigen Besuchs auf der Big Island, Programme sind gut etabliert, und die Beamten haben bereits alle notwendigen Schritte unternommen, um dies zu tun..

Der Pontifex wird um 16.30 Uhr am internationalen Flughafen Ivato erwartet. (Madagaskar-Zeit). Für Sicherheit und Verkehrsfluss, Die Präfektur der Stadt Antananarivo hat angedeutet, dass kein Auto in der Lage sein wird, am Rande der neuen Straße zu parken (Tsarasaotra) wo der offizielle Konvoi vorbeifahren wird. Von 12 Stunden, am selben Tag, die Straße wird komplett abgeschnitten, auch, kein Transportmittel in der Lage sein wird,. Übrigens, der Nachmittag dieses Freitags wird für alle madagassischen Arbeiter außerhalb der Spitzenzeiten sein. Sobald Papst Franziskus eintrifft, alle Kirchenglocken werden läuten.

Der 266. Papst von Rom wird seine Botschaft der Hoffnung und des Friedens bringen. Papst Franziskus, deren richtiger Name Jorge Mario Bergoglio ist, wird vom Präsidentenpaar mit Ehrungen begrüßt, Mitglied der Regierung, und die hohen Führer der katholischen Kirche in Madagaskar morgen bei seiner Ankunft. Das allgemeine Thema dieses Besuchs ist "Sower des Friedens und der Hoffnung", und zielt gleichzeitig darauf ab, den Glauben der Christen und den der Partnerschaft zwischen der Kirche und dem madagassischen Staat im Bereich der Bürgererziehung und der Entstehung des Landes in allen Bereichen des öffentlichen Lebens zu stärken. Für die große Masse der 8 September, mehr als 800 000 Menschen werden am Sonntagmorgen in Soamandrakizay erwartet, wo es eine Predigt des Heiligen Vaters und die Verkündigung des Angelus geben wird. Um den Eingang zu diesem Ort richtig zu organisieren, alle Christen, die an dieser Messe teilnehmen werden, müssen vor 8.30 Uhr dort sein.. Des weiteren, Beamte haben bereits einige Empfehlungen für alle, die beabsichtigen,.

Während seines Aufenthalts, er wird symbolische Orte in Antananarivo am kommenden Samstag mit einem Treffen mit den Bischöfen von Madagaskar in der Kathedrale von Andohalo besuchen.

Infrastruktur, 20 Pfarreien werden Pilger in Antananarivo begrüßen. Den Informationen zufolge, Buchungen in die Hauptstadt sind bereits an Bushaltestellen überbucht. Des weiteren, Hygiene, für den Empfang, hat bereits vor ein paar Tagen begonnen. Noch, Manager stehen vor Schwierigkeiten, Hygiene und Wasserversorgung..

Zur Sicherheit, 10 000 Elemente der Strafverfolgung werden, insbesondere in der Hauptstadt, wo 200 Überwachungskameras installiert wurden. Diese Geräte sind notwendig, weil mehrere tausend Gläubige in diesen drei Tagen zirkulieren. In diesem Sinne, da am Freitag viele Autos fahren werden, die Präfektur bat die Gendarmerie, die Pilger, die aus den Provinzen kamen, bis 19.30 Uhr nicht hereinzulassen..

Montag 9 wird dem Besuch auf Mauritius gewidmet sein, wo der Papst auch eine heilige Messe mit allen mauritischen Christen und denen von benachbarten Inseln halten wird. Er wird am Montagabend nach Madagaskar zurückkehren und am Dienstagmorgen nach Rom zurückkehren. 10 September. Erinnerung, Erzbischof von Buenos Aires und Kardinal wurde zum Papst gewählt 13 März 2013 im Alter von 76 Jahre nach dem Verzicht Benedikts XVI. zur Fortsetzung seines Pontifikats. Er ist der erste Papst, der sich dafür entscheidet, ohne liturgische Ornamente auf dem Balkon in Rom zu erscheinen und damit einen Bruch mit seinen Vorgängern markieren zu wollen.. Er hatte den Namen Desfranz in Bezug auf den hl. Franz von Assisi gewählt, der Heilige der Armen. "Franziskus ist der Name des Friedens, und so kam mir dieser Name ins Herz!", sagte er damals.

Programm des Papstes :

Freitag 6 September, Landung gegen 16.30 Uhr Ortszeit. Nach seiner Ankunft auf madagassischem Boden ist kein weiteres öffentliches Engagement geplant.

Samstag 7 September, in der madagassischen Hauptstadt, Papst trifft Präsident Andry RAJOELINA um 9.30 Uhr im Präsidentenpalast, vor dem Treffen um 10.15 Uhr mit den Behörden, Zivilgesellschaft und das diplomatische Korps am frühen Morgen. Um 11.15 Uhr wird er dann eine Predigt beim Gottesdienst im Karmelitenkloster halten., vor dem Mittagessen in der Nuntiatur. Il rencontrera ensuite les évêques du pays à 16h à la cathédrale de l’Immaculée Conception, appelée aussi cathédrale d’Andohalo (du nom du quartier dans lequel elle se situe). Il visitera ensuite à 17h la tombe de la bienheureuse Victoire Rasoamanarivo, puis il conclura la journée à 18h par une veillée avec les jeunes dans le champ diocésain de Soamandrakizay.

Sonntag 8 September, il célébrera la messe à 10h en ce même lieu, d’où il récitera ensuite la prière de l’Angélus. Après le déjeuner, François 1er visitera à 15h10 le village d’Akamasoa du père Pedro, la “Cité de l’Amitié”. Il se rendra ensuite à 16h sur le chantier de Mahatzana pour y réciter une prière pour les travailleurs. Cette seconde journée sur la Grande Ile se terminera à 17h10 par la rencontre avec les prêtres, religieuses et religieux, les personnes consacrées et les séminaristes au collège Saint-Michel.

Montag 9 September, François 1er fera un aller-retour à Maurice depuis Antananarivo. Son avion partira à 7h30 heure malgache et devrait arriver à 10h40 heure mauricienne à l’aéroport de Port-Louis. Il débutera la journée par une messe, à 12h15 au monument de Marie-Reine de la Paix. Après le déjeuner en compagnie des évêques de la conférence épiscopale de l’océan Indien, il effectuera à 16h25 une visite privée au sanctuaire du père Laval avant de rencontrer le président Varlen Vyapoory à 16h55, puis le Premier ministre, et de s’adresser aux autorités, à la société civile et au corps diplomatique à 17h40, pour sa seconde et dernière prise de parole publique de la journée. Il reprendra ensuite l’avion pour Antananarivo à 19h, et il sera de retour à 20h sur le sol malgache pour une nuit à la nonciature.

Dienstag 10 September, le Pape reprendra l’avion depuis Antananarivo avec une cérémonie d’adieu à 9h et un envol vers 9h20, direction Rome où il atterrira en principe à 19h.

Durch Coco Lodge Majunga Hôtel*** Restaurant gourmand Organisateur de voyages sur toute la région Boeny/Mahajanga, Loueur de 4×4 avec chauffeur guide expérimenté et organisateur de conférences/ateliers/anniversaires/mariage/…/….

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>