Letzten Menü Nicolas Milliot heute Abend im Hotel * Restaurant Feinschmecker Coconut Lodge Majunga

Diesem Samstag Abend 07 Mai, Dies ist das letzte Menü zubereitet von Küchenchef Nicolas Milliot und Chief Weihnachten.
Nach diesen 04 Tage des intensiven Trainings, zwei Abendessen und ein Mittagessen, mit großem Erfolg erfüllt, heute Abend ist die letzte.

Nicolas Milliot, die es geschafft hat, eine Maniok-Mehl nach ein Geheimnis gut entwickeln bewacht Methode wir diese Zubereitungen aus Maniok-Mehl Kosten.

Also ist hier das letzte Menü :

Mini-Kohl Fisch Tartare Maniok
ODER
Die feinen Musselin Hummer-Ravioli (Maniok-Mehl) Rreme von frischen Erbsen und Cashew-Kerne

Parmentier Schwein Schulter Braised mit Merlot und Gewürze von den Inseln, Sweet-Kartoffelpüree und Ravitoto Bett
ODER
Pad der Fische in den Tag Braten in Soße, auf einem Bett aus Bredes Däumling

Kaffee oder Gourmet-Tee rund um die Maniok mit Millefeuille mit Himbeer-Chips, kleine Sand Choco-Vanille, Frucht-Gelee und gesalzene Butter Karamell-sauce.

Menüs, Ar 79 000.- mit ein Haus und amuse-Bouche Aperitif angeboten.

Bevor Sie sich in diesem Menü, Wir wissen, dass dies “Anlage” Was ist Maniok …
Maniok (Manihot esculenta) ist ein mehrjähriger Strauch der Familie Euphorbiaceae, ursprünglich aus Mittelamerika und Südamerika, vor allem im südwestlichen Amazonasbecken. Er ist jetzt weit verbreitet kultiviert und geerntet als einjährige Pflanze in den tropischen und subtropischen Regionen.

In der Regel sehr reich an Kohlenhydraten und glutenfreie Wurzeln gegessen, aber auch seine Blätter in Afrika, in Asien und im Norden von Brasilien (für die Herstellung von der maniçoba). Im Norden und Nordosten von Brasilien, das Wort Mehl (im portugiesischen farinha) bedeutet vor allem Maniok-Mehl, und nicht-Weizen. Dieses Mehl ist nicht das Auftreten von Weizenmehl : Es sieht eher wie eine trockene Grieß mehr oder weniger grob in Farbe von hellgelb zu grauen vorbei an den weißen. Es ist in der Tat eine Stärke, Wort mehr angemessen zu sprechen die “Mehl” Ergebnis einer Wurzel.

Ein großer Schritt vorwärts in der Entschlüsselung des Genoms Maniok
Neue Arbeit, die nahmen Forscher vom französischen Zentrum in der landwirtschaftlichen Forschung für Entwicklung, CIRAD, verbessern Sie die Entschlüsselung des Genoms Maniok, eine Kultur, die heute fördert 800 Millionen von Menschen auf dem Planeten. Veröffentlicht in der Zeitschrift Nature Biotechnology, Sie ebnen den Weg für die Entwicklung von Sorten, die resistent gegen Krankheiten und die Verbesserung der Erträge, Highlights-Version.
Diese Ergebnisse sind wichtig, weil die klonale Vermehrung von Manioka es besonders anfällig für Krankheiten macht, einschließlich der viralen. Am wichtigsten ist, die weltweite Nachfrage ist stark seit Beginn der 2000, genommen von den asiatischen und afrikanischen Märkten.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>