VEREINBARUNG zwischen der WHO und Madagaskar über Covid-Organics

VEREINBARUNG zwischen der WHO und Madagaskar über Covid-Organics

"Gemeinsam gegen Coronavirus"

WHO-Generaldirektor, Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus, und dem Präsidenten der Republik Madagaskar, Andry Rajoelina, am Mittwoch 20 Mai. Und sie konnten eine gemeinsame Basis finden, um sich im Kampf gegen Covid-19 zusammenzuschließen.. VEREINBARUNG zwischen der WHO und Madagaskar über Covid-Organics.

Während dieses Videokonferenz-Interviews, Beide Männer waren sich einig, dass das Mittel Malagasy Covid-Organics zu den Behandlungen gehören sollte, die im Rahmen des Projekts "Solidaritätsversuch" in mehreren Ländern der Welt für klinische Studien eingereicht wurden.. Auch, WHO wird eine Vertraulichkeitsvereinbarung über die Heilung unterzeichnen.

Ende der Spannung

Seit der Ankündigung von Präsident Andry Rajoelina über die Entdeckung von Covid-Organics, Spannungen zwischen der WHO und dem Land. Aber Das Treffen am Mittwoch lockerte die Spannungen zwischen der Big Island und der Weltgesundheitsorganisation.

In der Tat, Der Generaldirektor der WHO hat deutlich gemacht, dass. "Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, mit Ihnen zusammenzuarbeiten. Wir helfen Ihnen bei der Feinabstimmung der Protokolle, wenn Sie... Wir freuen uns, Ihr Partner in diesem Projekt zu sein.".

Während ihres Interviews, WHO-Generaldirektor lobte die Führungsrolle und das Engagement von Präsident Andry Rajoelina für das Management des Coronavirus. Er gratulierte ihm auch zu seinem Engagement für die Gesundheit der Bevölkerung, einschließlich des Umgangs mit dem Masernausbruch, der Madagaskar in 2019. "Sie konnten die Risiken der Ausbreitung. Im Vergleich zu anderen Ländern, die von Ihnen ergriffenen Maßnahmen bei der Bekämpfung der Pandemie wirksamer waren.".

Was Präsident Andry Rajoelina betrifft, Er lieferte Erklärungen zu Tambavy CVO, einer Artemisia-basierten Abkochung, gemischt mit anderen Pflanzen, die in Madagaskar endemisch sind. "Dieses Mittel war Gegenstand klinischer Beobachtungen. Und seine Wirksamkeit hat sich als geheilt mehrere Coronavirus-Patienten in unserem Land erwiesen.".

Er sprach auch über die injizierbare Lösung des. Diese injizierbare Lösung würde, nach ihm, klinische Studien für einen Monat. Es ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen madagassischen Wissenschaftlern mit Wissenschaftlern aus dem Indischen Ozean und den Vereinigten Staaten.

VEREINBARUNG zwischen der WHO und Madagaskar über Covid-Organics : Internationale klinische Studien – "Solidaritätsprozess"

Die Covid-Organics oder Tambavy CVO, dieses traditionelle Mittel, das von IMRA entwickelt wurde (Madagassische Institut für Angewandte Forschung) in mehreren Ländern klinischen Studien unterzogen werden. Und dies, im Rahmen der Solidaritätsverfahrensinitiative der WHO.

"Solidarity Trial" ist ein WHO-Projekt, das die Durchführung klinischer Studien umfasst, um die Wirksamkeit von Arzneimitteln im Umgang mit Coronaviren zu validieren..

Und WHO hat sich bereit erklärt, eine Vertraulichkeitsvereinbarung zu unterzeichnen um die Elemente zu sichern, die die Covid-Organics charakterisieren. "Der für die traditionelle Medizin zuständige Zweig der WHO wird Ihnen bei der Feinabstimmung dieses Protokolls zur Verfügung stehen und Sie begleiten.. Und dies, sicherzustellen, dass die Covid-Organics alle wissenschaftlichen Anforderungen erfüllen, um von der weltweiten Anerkennung zu profitieren.", vorgeschlagenen Dr. Tedros. (Davis R. – Midi-Madagasikara)

In der Hoffnung, dass die Ergebnisse schlüssig sein werden, wir bitten Sie immer, vorsichtig zu sein.

Befolgen Sie weiterhin die Richtlinien der Regierung. Schützen Sie sich und andere. "Gemeinsam gegen Coronavirus"

Hotel * Restaurant Feinschmecker Coconut Lodge Majunga

Erinnerung, Coco Lodge Majunga ist sowohl :

  • eine Hotel *.,
  • eine Gourmet-restaurant,
  • eine 4/4 Mieter Chauffeur-guide
  • eine Veranstalter (Konferenzen, Seminare, Workshops, Mittagessen/Abendessen mit Themen, Hochzeit, Jahrestag, junge-Mädchen-Hirsch, …).
  • eine Reiseveranstalter die Touren auf Majunga und Umgebung und viele s.. Entdecken Sie die Anjohibe-Höhlen, Ankarafantsika-Nationalpark, Sacred Lake, Cirque Rouge und die Strände. Ganz zu schweigen von der Antrema Reserve, der Leuchtturm Katsepy, Papamena, Das Poseidon, Mahavavy Kinkony Complex, Namoroka tsingys, ….

Für Ihren Urlaub oder Geschäftsreisen, Das gesamte coco Lodge Hotel Team wird Ihre Erwartungen erfüllen und Ihre Bedürfnisse mit großer Freude erfüllen. Unser Ziel ist es, Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt in der Stadt Majunga zu bieten.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre e-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>